Lade Karte ...

Datum/Zeit
Montag, 23. Oktober 2017, 16:45 - 18:00

Veranstaltungsort
Winterpalais Prinz Eugen


Letzter Besuch des Winterpalais von Prinz Eugen
und der Ausstellung „Jan III. Sobieski – Ein polnischer König in Wien“

Kurz vor der Schließung des Winterpalais für die Öffentlichkeit am 1. November 2017 möchten wir die Möglichkeit nutzen und noch einmal einen Blick in die Prunkräume dieses prachtvollen Palais von Johann Bernhard Fischer von Erlach und später von Johann Lucas von Hildebrandt werfen. Diese bis 2012 aufwendig restaurierten Räume sind besonders schöne Exemplare barocker Innenarchitektur und geben Zeugnis vom Aufstieg des mittellos nach Wien gekommenen Prinzen Eugen.

Unter der fachkundigen Führung von Mag. Bettina Lang werden wir das Palais und die laufende Ausstellung „Jan III. Sobieski – Ein polnischer König in Wien“ besuchen und tiefe Einblicke in die Geschichte und die Hintergründe von Prinz Eugen und seines Palais erhalten. Ebenso wird die für Wien so wichtige Person des Jan Sobieski beleuchtet und umfassend dargestellt.

Wir treffen uns am

Montag, 23. Oktober 2017 um 16:45 Uhr

in der Einfahrt des Winterpalais, Himmelpfortgasse 8, 1010 Wien

Da das Museum um 18 Uhr schließt und wir nicht so viel Zeit an der Kassa verlieren möchten, bitten wir darum, die Eintrittskarten bis dahin schon selbst zu besorgen. Die Kosten für die Führung (EUR 60,-) werden wir dann auf die Anzahl Besucher aufteilen. Die Führung ist auch für Nicht-Mitglieder offen, weswegen diese Einladung auch gerne weitergegeben werden kann.
uAwg bis Donnerstag, 19. Oktober 2017 auf unseren Anrufbeantworter unter 01 512 62 22 oder an die e-Mail-Adresse vorstand@schweizergesellschaft.at mit der Angabe der Anzahl der Personen.

Anmeldeformular

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.