Lade Karte ...

Datum/Zeit
Dienstag, 25. September 2018, 19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Clublokal


Otto Hostettler – ist seit 25 Jahren hauptberuflich im Journalismus tätig, seit 2007 arbeitet er als Redaktor/Reporter beim “Beobachter” und erhielt 2011 den Zürcher Journalistenpreis für Artikel über das Schicksal von Verding- und Heimkindern. 2016 schloss Otto Hostettler an der Hochschule Luzern einen MAS in Economic Crime Investigation ab.

Er ist Mitgründer des Schweizer Recherchennetzwerks “investigativ.ch” sowie Co-Präsident der Recherchenplattform “lobbywatch.ch” . Zudem unterrichtet er Recherche bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF. 2017 erschien sein Buch “Darknet”. Für dieses Buch recherchierte der Journalist Otto Hostettler investigativ monatelang im Darknet und interviewte zahlreiche Cybercrime-Spezialisten, IT-Experten und Onlinehändler.

Mit seinem Buch liefert er eine umfassende Analyse dieses neuen kriminalistischen Phänomens – und den dringend benötigten Weckruf für Internetnutzer, Eltern, Lehrpersonen und Ermittler! Es wird ein äusserst spannender Abend.

Bitte melden Sie sich an: Namen, Telefonnummer und Anzahl der Personen auf unserem Anrufbeantworter unter Tel. 01/512 62 22 (bitte langsam und deutlich sprechen!) oder per e-mail an vorstand@schweizergesellschaft.at.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!